Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Klaus Schuberth
 

 Klaus Schuberth, gebürtiger Oberfranke, spielt schon seit seinem 6. Lebensjahr Schlagzeug (ok, eigentlich waren es noch Waschpulver-Kartons). Mit 10 das erste eigene Schlagzeug, mit 12 die erste eigene Band - von da ab gings bergauf. Erst Schüler- und Jugendbands, dann gut gebuchte und namhafte Top40 Bands, die die gesamte bayrische Tanzszene unsicher machten.
Mit 20 hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist mit Profibands durch ganz Europa getourt.  Das Leben aus Koffern satthabend, wurde er 1985 sesshaft und landete als Tonmann beim damaligen SWF. Nach fast 20jähriger Pause entdeckte er das Schlagzeug wieder und hatte immer noch Spass daran: zunächst bei der Beatles-Coverband FäbFour, dann bei den Beathovens und jetzt bei den Oos-Brothers.